Taekwondo...

... ist eine koreanische Kampfkunst. Sie formt den Geist und den Körper eines jeden, der diese Kunst trainiert. Dem Trainierenden wird die Geduld vermittelt die nötig ist, um die Ziele im Alltag und Beruf zu erreichen. Das Erkennen eigener Grenzen gehört genauso dazu, wie Bescheidenheit und dem Respekt anderen Menschen gegenüber, unabhängig von deren Herkunft, Hautfarbe oder des sozialen Standes. Darüber hinaus vermittelt Taekwondo jedem eine innerliche Ruhe und Gelassenheit.

Die 5 Grundsätze des Taekwondo lassen sich problemlos in den Alltag übertragen.

  • Höflichkeit
  • Integrität
  • Durchhaltevermögen
  • Selbstdisziplin
  • Unbezwinglichkeit

Beweglichkeit, Schnelligkeit, Kraft und Ausdauer sowie Koordination und Gleichgewichtssinn werden ebenso gefördert wie die Konzentrationsfähigkeit und das eigene Körperverständniss.